Vögel

Vogel_Zollik.-B.o.Bern_DSC_1846.jpg

 

Unbedenkliche Zweige/Äste/Holz für Nager und Vögel

 

  • Ahorn (Rotahorn giftig)
  • Bambus (Glücksbambus giftig)
  • Birke (Zweige gut trocknen lassen, weniger Gerbsäure)
  • Brombeere
  • Eberesche (Beeren in grösserer Menge kann zu Durchfall führen)
  • Eiche (Zweige gut trocknen lassen, weniger Gerbsäure, grüne Eicheln giftig)
  • Erle    
  • Esche (ohne Knospen und Früchte)
  • Hasel / Korkenzierhasel
  • Lärche
  • Linde
  • Obstbäume (auch Steinobst, enthält keine Blausäure wie oft angegeben wird, jedoch Steine nicht verfüttern)
  • Pappel
  • Platane
  • Tanne (Weiss- + Rottanne, Fichte)   Gegenseitige Sichtweise, z.T. werden Nadel und Rinde als giftig angegeben, Harz kann Gefieder von Vögel verkleben    
  • Walnussbaum (Gerbsäure, nicht für stark nagende Tiere)
  • Weiden /Korkenzieherweide (im Frühjahr nicht mit Rinde verwenden, hoher Anteil an Salicylsäure)
  • Weissdorn    

Wir übernehmen keine Haftung für die genannten Angaben.

Nach wie vor sehr beliebt sind Wellen- und Nymphensittiche, auserdem finden Sie bei uns die zutraulichen und ausdauernden Kanarienvögel mit ihrem schönen Federkleid und dem ansprechenden Gesang, die kleinen lieben Zebrafinken und der Lovebirds (Agaporniden) ect.

Natürlich finden Sie bei uns das richtige Futter, denn richtigen Käfig sowie alles notwendige Zubehör um es Ihrem Liebling so angenehm wie möglich zu machen